Sie sind hier: Startseite Team Wissenschaftliche Mitarbeiter Dr. Michael Wustmans

Dr. Michael Wustmans

wustmans

 

M.Sc. - Wirtschaftsingenieurwesen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Professur für Technologie- und Innovationsmanagement im Agribusiness


Tel. +49 (0) 228 73 2143
Email: [Email protection active, please enable JavaScript.]

 

 

 

Forschungsinteressen

  • Technology dynamics
  • Technology emergence, convergence and divergence
  • Technology and knowledge transfer
  • Identification and classification of eco-innovations
  • Interdisciplinary collaborations and collaborative thinking

Werdegang

Seit 2018
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Lebensmittel- und Ressourcenökonomik der Universität Bonn, Professur für Technologie- und Innovationsmanagement im Agribusiness (Prof. Dr. Stefanie Bröring)

2014 - 2017
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Projektmanagement und Innovation der Universität Bremen (Prof. Dr. Martin G. Möhrle)

2016
Forschungsaufenthalt am Netherlands Institute for Knowledge-intensive Entrepreneurship (NIKOS), der Universität Twente (Prof. Dr. Petra de Weerd-Nederhof)

2014 - 2015
Consultant bei der i3 Management GmbH, Bremen

2008 - 2015
Bachelor- und Masterstudium im Fach Wirtschaftsingenieurwesen, Fachrichtung Maschinenbau, Universität Siegen

 

Preise & Stipendien

Stipendiat der Universiät Bremen zum Abschluss der Promotion (2017)  

Forschungsstipendiat, BremenIDEA out, zum Forschungsaufenthalt an der Universität Twente (2016) 

Mitgliedschaften

Mitglied im Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure (VWI)

 Publikationen

 Artikel (peer-review)

Berg, S., Wustmans, M., Bröring, S. (2018). Identifying first signals of emerging dominance in a technoogical innovation system: A novel approach based on patents. Technological Forecasting and Social Change.

Moehrle, M. G., Wustmans, M., Gerken, J. M. (2018) How business methods accompany technological innovations–a case study using semantic patent analysis and a novel informetric measure. R&D Management.

Moehrle, M. G., Walter, L., Wustmans, M. (2017). Designing the 7D patent management maturity model–A capability based approach. World Patent Information, 50, 27-33. 

Buchbeiträge 

Möhrle, M. G., Walter, L. und Wustmans, M. (2018). Patente managen mit dem 7D-Reifegradmodell: Erfassung – Bewertung – Verbesserung. i3-Management von Invention, Innovation und Information GmbH, Bremen, ISBN 978-3-00-059533-2.

Konferenzbeiträge 

Eilers, K., Kronemeyer, L., Wustmans, M., Frischkorn, J., Moehrle, M. G. (2017). Monitoring Competitors’ Innovation Activities Using Stable Patent Maps. In ISPIM Innovation Symposium (p. 1). The International Society for Professional Innovation Management (ISPIM).

Walter, L., Wustmans, M. Möhrle, M. G. (2017). Reifegradmodell für ein effektives Patentmanagement. In: PATINFO 2017 Europäische Schutzrechtssysteme im Wandel. Proceedings des 39. Kolloquiums der TU Ilmenau über Patentinformation, Ilmenau: 31. Mai bis 02. Juni 2017, Christoph Hoock, Sabine Milde (Hrsg.). Ilmenau: TU Ilmenau, 386 S., S.129- 142.

Wittfoth, S., Wustmans, M., Möhrle, M. G. (2017). The development of product and process claims in Blu-ray technology – Validation of the dynamics of innovation theory. In 2017 Proceedings of PICMET'17: Technology Management for Interconnected World.

Wustmans, M., Möhrle, M. G. (2017). Von der Evaluation zur Gestaltung betrieblicher Patent Intelligence – Eine Handreichung auf Grundlage eines fähigkeitsbasierten Reifegradmodells. In: Gausemeier, Jürgen (Hrsg.) Vorausschau und Technologieplanung. 13. Symposium für Vorausschau und Technologieplanung. Paderborn: Heinz Nixdorf Institut.

Artikelaktionen